Herr Fouad Makhzoumi

Mr Fouad Makhzoumi

Herr Fouad Makhzoumi erlangte Vordiplom und Master in chemischer Verfahrenstechnik an der Michigan Technological University.

1984 gründete Herr Makhzoumi mit anderen Investoren Future Pipe Industries. Seitdem ist er aktiv in das Management und die Entwicklung unseres Unternehmens involviert. 1986 wurde er Hauptgeschäftsführer. 2003 übernahm sein Sohn, Rami Makhzoumi, diese Funktion.

Zwischen 1995 und 1997fungierte Herr Makhzoumi als Geschäftsführer der International Desalination Association (Internationaler Entsalzungsverband) und war Mitglied des Internationalen Vorstands des Council on Foreign Relations (Gesellschaft für Auswärtige Beziehungen): seit 1996 USA/Nahostprojekt. Von 1995 bis 1998war Herr Makhzoumi als Vizevorsitzender des Institute for Social and Economic Policy in the Middle East (Instituts für Sozial- und Wirtschaftspolitik in Nahost) an der John F. Kennedy School of Government an der Universität Harvard tätig. 1997 gründete Herr Makhzoumi die Makhzoumi Stiftung, eine private Nonprofit-Organisation, die durch ihre Berufsbildungs-, Gesundheitsfürsorge- und Mikrokreditprogramme zur Entwicklung der libanesischen Zivilgesellschaft beiträgt.

Herr Makhzoumi war seit 2003 Vorstandsvorsitzender von Future Pipe Industries und übernahm 2011 wieder die Funktion des Hauptgeschäftsführers.